Blog - Jetzt online!

Bank & Kapitalmarktrecht

Wir verstehen Märkte und FinTech
und vertreten die Interessen von Startups

Ein Schwerpunkt unseres fundierten Tuns ist der Bereich Regulierung und Bankenaufsicht. Gerne bringen wir unser umfassendes Know-how zu allen Aspekten des Bankenrechts in Verbindung mit der Blockchain oder ähnlichen Technologien zielgerichtet zur Anwendung.

Juristischen Beistand leisten wir ferner für Finanzintermediäre bei ihrem Wert­papier­angebot und -vertrieb in Liechtenstein und im EWR-Raum. Gleiches gilt für die Strukturierung von Fonds, die Bera­tung bei der Erstellung von Pros­pekten sowie für weitere Aspekte der Wertpapieraufsicht und des Kapitalmarktrechts. Unsere Kunden profitieren von der profunden Expertise unseres hoch qualifizierten Teams welches massgeschneiderte Dienstleistungen und Lösungen anbietet.

Einer unserer wesentlichen Tätigkeitsschwerpunkte ist auch die Unterstützung unserer Mandanten bei der Strukturierung und Restrukturierung von Finanzierungen. Insbesondere beraten wir im Bereich von Akquisitions- und Projektfinanzierung, Private Equity-, Venture Capital- und Mezzanin-Finanzierungen, aber auch im Bereich von Sanierungsfinanzierungen.

Liechtenstein Joins the European Blockchain Partnership

Solidifying its commitment to the promotion of blockchain technology, the Principality has joined the EBP in order to work closely with other European states to come to innovative solutions.

Um das Bekenntnis zur Verbreitung der Blockchain-Technologie zu bekräftigen und mit anderen Europäischen Staaten an innovativen Lösungen zu arbeiten ist das Fürstentum der EPB beigetreten.

Weiterlesen …

Angemessenheitsbeschluss DSGVO

Die Europäische Kommission hat einen Angemessenheitsbeschluss für Japan erlassen und schafft den grössten Raum für sicheren Datenverkehr auf globaler Ebene.

The European Commission adopted the adequacy decision for Japan on January 23rd, 2019, a decision on the basis of which personal data can freely flow between the two economies of the EU and Japan.

Weiterlesen …

Liechtenstein & the GDPR

 

[German Below]

The European Data Protection Regulation (GDPR) has been applicable in Liechtenstein since July 20th 2018, which contains various opening clauses and special clauses enabling the EU Member States and the EEA Contractual States to retain or provide new data protection provisions materializing the regulation’s provisions.

 

Seit dem 20. Juli 2018 ist die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) (annotation: European General Data Protection Regulation, GDPR) in Liechtenstein anwendbar. Diese Verordnung enthält diverse Öffnungs- und Spezialklauseln, die den EU-Mitgliedstaaten bzw. den EWR-Vertragsstaaten ermöglichen, Datenschutzbestimmungen, welche die Vorschriften in der Verordnung konkretisieren und präzisieren, beizubehalten bzw. neu vorzusehen.

 

Weiterlesen …

Haben Sie eine Frage zu
unseren Dienstleistungen?

Wir stehen Ihnen gerne telefonisch, per E-Mail oder persönlich zur Verfügung.

Zum Kontaktformular
Nach oben Blog